Nachrichtenzentrum
Zuhause > Nachrichten > Branchennachrichten
Ich bin eine Kategorieliste

3 Gründe, warum Ingenieure sich für die kupfergebundene Stahlstange von Sunlight entscheiden sollten

Quelle : Sichuan Sunlight intelligente elektrische Ausrüstung Co., Ltd.

Treffer: 178

3 Gründe, warum Ingenieure sich für die kupfergebundene Stahlstange von Sunlight entscheiden sollten

Stellen Sie sich vor, Sie fahren auf der Autobahn und sehen plötzlich die Bremslichter, weil die Konstruktion gezwungen ist, langsamer zu werden. Wenn Sie anhalten, sehen Sie die Arbeiter, die eine beschädigte Straße reparieren. Jetzt stellen sich Autos vor und hinter Ihnen auf. Wohin gehst du? Es gibt nirgendwo - du steckst fest.

Erdungsleiter , auch Elektroden genannt, ähneln Straßenszenen. Dies ist der einzige elektrische Pfad, der die elektrostatische Entladungsspannung (z. B. Blitzschlag) zur Erde ableitet. Wenn dieser Weg zu brechen beginnt, gibt es keinen Ort für elektrostatische Entladungen, und das gesamte Blitzschutzsystem des Gebäudes ist in Gefahr.

In vielen Fällen können Ingenieure zwischen drei Arten von Erdungsleitern wählen: kupfergebundener Stahlstab, kupferkaschierte Erdungsstange oder verzinkter Stahl für das Erdungssystem. Ein Material dominiert jedoch in Bezug auf Festigkeit, Lebensdauer und Gesamtinvestition. Tipp: Es handelt sich um einen kupfergebundenen Stahlstab.

Lesen Sie weiter, um zu verstehen, warum kupfergebundene Stahlstangen eine bessere Wahl für Erdungssysteme sind als andere Optionen.

1. die stärkeren Eigenschaften einer zuverlässigen Lebensdauer

Ingenieure sollten sich der Konstruktion von Erdungsleitern mit starken Kernen widmen, die leicht in den Boden eingetrieben werden können und eine hohe Korrosionsbeständigkeit aufweisen. Kupfergebundener Stahlstab hat einen Kern aus Kohlenstoffstahl, der für tiefes Fahren geeignet ist. Galvanisieren Sie eine Schicht Nickel auf dem Stahlkern und anschließend eine Schicht Kupfer, um den Korrosionsschutz zu gewährleisten. Es besteht keine Gefahr des Biegens oder Risses der Beschichtung. Oder kupfergebundene Stahlstangen verursachen mit größerer Wahrscheinlichkeit Risse und Knicke am Außenmantel. Darüber hinaus weisen Erdungsstäbe aus verzinktem Stahl eine hohe Korrosionsrate auf, was die Lebensdauer erheblich verkürzt und die Integrität des gesamten Blitzschutzsystems des Gebäudes gefährdet.


2. Reduzieren Sie das Korrosionsrisiko

Erdungsleiter werden üblicherweise nach ihrer Korrosionsbeständigkeit ausgewählt. Aufgrund der

Chemische Reaktion zwischen Metall und Umgebung, Korrosion führt zu Metallverschlechterung. Korrodierter Erdungsleiter gefährdet das gesamte Gerät, da er den Stromkreis schwächt und zerstört.

Kupfergebundene Stahlstangen weisen eine hohe Korrosionsbeständigkeit auf. Verzinkte Stahlstäbe sind anfälliger für Korrosion als kupfergebundene Stahlstäbe, da sich die Zinkbeschichtung im Untergrund schnell verschlechtert. Dies führt zu einer inneren Stahlbelastung, gefolgt von einer schnelleren Korrosion. Darüber hinaus ist es schwierig, diese Verschlechterung im Untergrund zu überprüfen, sodass die Installation eines Blitzschutzsystems für Gebäude fehlschlagen kann, wenn ein Fehlerzustand auftritt.

3. Längere Lebensdauer und Wirtschaftlichkeit

Manchmal wählt der Installateur oder Ingenieur die Erdungsstange entsprechend den anfänglichen Kosten. Es ist jedoch auch wichtig, die Lebensdauer und Leistung des gesamten Blitzschutzsystems des Gebäudes zu berücksichtigen. Wenn der Erdungsleiter zuverlässiger ist und eine längere Lebensdauer hat, können die höheren Anschaffungskosten auf lange Sicht Geld sparen.

Leider sind verzinkte Stahlstangen während des gesamten Installationsprozesses aufgrund ihrer kurzen Lebensdauer nicht die kostengünstigste Wahl. Kupfergebundene Stahlstangen haben eine längere Lebensdauer und müssen aufgrund ihrer Haltbarkeit weniger oder gar nicht gewartet werden.


Sunlight bietet verschiedene kupfergebundene Stahlstäbe mit permanenten molekularen Bindungen und zuverlässiger Leistung, darunter:

Die Kupferschicht des kupfergebundenen Stahlstabs besteht aus Kupfer mit einer Reinheit von 99,9%, und der Stahlkern besteht aus hochwertigem Kohlenstoffbaustahl, der ein Verbundmetallmaterial mit hoher Bindungskraft bildet. Um den technischen Anforderungen gerecht zu werden, kann der kupfergebundene Stahlstab durch die Kupplung zwischen dem Gewindeende und dem Stabkopf von mehreren Erdungsstäben getrennt werden, wodurch der Effekt der Erdung in tiefen Bohrlöchern erzielt wird. In der Bodenumgebung mit guten geologischen Bedingungen kann ein Erdungsstab durch Hämmern der äußeren Kraft direkt in den Boden getrieben werden.

Der Erdungsleiter ist das Fundament in jedem Gebäude-Blitzschutzsystem. Obwohl der Preis für kupfergebundene Stahlstangen höher ist, werden ihre Kosten auf lange Sicht niedriger sein und die gesamte Lebensdauer des Erdungssystems wird verlängert.


Sunlight verfügt über eine Erdungsleiterlösung, der Sie vertrauen können. Möchten Sie mehr über den kupfergebundenen Stahlstab von Sunlight erfahren? Bitte beachten Sie die offizielle Website von Sunlight. Wir werden von Zeit zu Zeit relevante Produkte aktualisieren, relevante Produktinformationen und Materialien bereitstellen und freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Beratung.

Tags: Blitzschutz für Gebäude, kupfergebundener Stahlstab, Erdungsleiter


Informationen zum Abonnement

Abonnieren Sie unseren täglichen Highlights-Newsletter, der direkt an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wird, einschließlich Unternehmensnachrichten und Branchen-Updates.

Telefonnummer
Briefkasten
*
*
Verifizierungs-Schlüssel
*