Nachrichtenzentrum
Heim > Nachrichten > Branchennachrichten
Ich bin eine Kategorieliste

Chemische Erdungsstäbe, die herkömmliche Erdungsstäbe ersetzen können

Quelle : Sichuan Sunlight intelligente elektrische Ausrüstung Co., Ltd

Treffer: 172

Chemische Erdungsstäbe, die herkömmliche Erdungsstäbe ersetzen können

Wenn die Flüssigkeit über dem Gefrierpunkt mit Eispartikeln kollidiert und in der Wolke ein großes elektrisches Feld aufbaut, entsteht bei einem Gewitter ein Blitz. Sobald diese elektrischen Felder groß genug sind, werden zwischen ihnen (oder zwischen ihnen und dem Boden) riesige Funken wie statische Elektrizität erzeugt, wodurch die Ladungstrennung verringert wird. Blitzfunken können zwischen Wolken, zwischen Wolken und Luft oder zwischen Wolken und Boden auftreten. Das Risiko eines natürlichen Blitzschadens hängt von mehreren Faktoren ab: seiner Höhe, der Anzahl der Blitzeinschläge, die in den Bereich fallen, ob er von höheren Elementen umgeben ist oder ob ein chemischer Erdstab oder ein geerdeter Blitzschutz installiert ist.

 natural lightning damage

geerdetes Blitzschutzsystem ist der beste Weg, um gefährliche Entladungen abzuleiten

Verfügt das Gebäude nicht über ein geerdetes Blitzschutzsystem, trifft der Blitz normalerweise auf den höchsten Punkt des Gebäudes und findet unkontrolliert eine Erdungsmethode; durch Antennen, Betonkonstruktionen, Rohre oder Kabel. Die zerstörerische Kraft von Blitzen kann bis zu 100 Millionen Volt Strom aufnehmen, wodurch Ziegelsteine in die Luft gesprengt, Dächer, Seitenwände und Rahmen entzündet und schädliche Überspannungen erzeugt werden können, wodurch empfindliche elektronische Geräte zerstört werden. Dieser Strom kann zu Schäden an internem Personal und Ausrüstung, Funkenbildung und Schäden führen. In diesen Fällen erhöht sich das Risiko, wenn die Struktur giftige, brennbare oder explosive Produkte enthält, wodurch die Schäden durch natürliche Blitze über die betroffene Struktur hinausgehen können. Dies ist die einfachste und einzig bekannte Möglichkeit, uns, unsere Lieben und unser Eigentum vor natürlichen Blitzeinschlägen zu schützen. Traditionell sammeln chemische Erdungsstäbe elektrische Energie aus Blitzeinschlägen, verhindern, dass diese Ihre Anlage beschädigt und leiten sie sicher auf den Boden ab.

 natural lightning damage

Der chemische Erdungsstab ist eine Art Erdungselektrode

Der chemische Erdungsstab ist ein leitfähiges Element, das direkt im Boden vergraben ist und den Fluss des Fehlerstroms zum Boden unterstützt. Das bedeutet, dass chemische Erdungsstäbe metallisch sind, und da sie lange vergraben werden müssen, müssen sie auch korrosionsbeständig sein. Die Erdungselektrode kann aus einer Vielzahl von Materialien, Formen, Größen und Anordnungen bestehen, einschließlich Rohren, Platten, Ringen um die Struktur (als B-Erdung bezeichnet) oder chemischen Erdungsstäben. Um sich von der Konkurrenz, unsere hocheffizienten Erde Bar wurde verwendet , um zu ersetzen bis zu 10 traditionellen Boden Stangen. Sonnenlicht hat diese Technologie komplett verändert und bietet geerdete Blitzschutzsysteme und patentierte Produkte und Dienstleistungen, die der Ladungsübertragungstechnologie entsprechen. Kurz gesagt, unsere chemische Erdstabtechnologie kann verhindern, dass aufgeladene Wolken den geschützten Bereich treffen, wodurch das Risiko von natürlichen Blitzschäden vollständig eliminiert wird.

Sonnenlicht bietet geerdete Blitzschutzsysteme und chemische Erdungsstäbe. Jedes Produkt führt seinen eigenen Satz von Zielfunktionen aus, die vom Ladungsübertragungsdesign und dem Abdeckungsbereich abhängen. Natürliche Blitzschäden können eine einfache Katastrophe sein, Kontaktsonnenlicht mit zuverlässigen und kostengünstigen kundenspezifischen Lösungen.

Tags: chemische Erdungsstange, geerdetes Blitzschutzsystem, natürliche Blitzschäden


Informationen zum Abonnement

Abonnieren Sie unseren täglichen Highlights-Newsletter, der direkt an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wird, einschließlich Unternehmensnachrichten und Branchen-Updates.

Telefonnummer
Briefkasten
*
*
Verifizierungs-Schlüssel
*