Nachrichtenzentrum
Heim > Nachrichten > Branchennachrichten
Ich bin eine Kategorieliste

Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und der Zunahme von Gewittern?

Quelle : Sichuan Sunlight intelligente elektrische Ausrüstung Co., Ltd

Treffer: 178

Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und der Zunahme von Gewittern?

Heute treffen jedes Jahr etwa 25 Millionen Blitze auf die Erde. In Bezug auf die Blitzhäufigkeit haben einige Studien darauf hingewiesen, dass Hitze und Temperaturanstieg mit der Wolkenladung zusammenhängen. Tatsächlich gibt es im Sommer bekanntlich mehr Blitze. Diese Argumentation könnte uns zu der Annahme veranlassen, dass ein Anstieg der globalen Temperaturen durch den Klimawandel die Zahl der Blitzeinschläge erhöhen kann. Wird die globale Erwärmung jedoch wirklich zu einer Zunahme der Blitze führen? Gibt es Daten, um den Zusammenhang zwischen Umweltverschmutzung und Streiks zu überprüfen?

lightning strike

Neuere Forschungen zeigen, dass die Zahl der Blitze in den nächsten Jahren zunehmen wird. In den letzten Jahren wurden wissenschaftliche Studien veröffentlicht, die zur Klärung dieser Blitzhäufigkeitsfrage beitragen. Im Folgenden konzentrieren wir uns auf zwei der herausragendsten Studien zu diesem Thema:

Je höher die Temperatur, desto höher die Blitzfrequenz

Ein Forschungsteam der University of California, Berkeley, unter der Leitung des Wissenschaftlers David Romps, veröffentlichte seine Ergebnisse in einer Zeitschrift mit dem Titel Science mit dem Titel Aufgrund der globalen Erwärmung. Die Zahl der Blitze in den Vereinigten Staaten wird voraussichtlich zunehmen. Diese Studie wurde in den Vereinigten Staaten durchgeführt und sammelte innerhalb eines Jahres Daten, die vom National Lightning Detection Network NLDN bereitgestellt wurden. Als Ergebnis ihrer Analyse kamen sie zu dem Schluss, dass die Zahl der Streiks mit jedem Grad des globalen Temperaturanstiegs um durchschnittlich 12% zugenommen hat. Laut Forschern können wir, wenn der Temperaturanstieg am Ende des 21. Jahrhunderts auf dem aktuellen Niveau bleibt, 50% mehr Blitzeinschläge haben als jetzt im ST-Jahrhundert.

Der Einfluss des Seeverkehrs auf die Blitzhäufigkeit

Joel Thornton, ein Wissenschaftler an der University of Washington, leitete eine Studie, die in der Zeitschrift Geophysical Research Letters unter der Überschrift Lightning Enhancement in Major Ocean Channels veröffentlicht wurde. In den 12 Jahren von 2005 bis 2016 hat das Befragungsteam viel Zeit damit verbracht, Daten zu asiatischen Blitzen im globalen Blitzortungsnetzwerk WWLLN zusammenzustellen und zu vergleichen. Sie verglichen die Gewässer in Asien mit den gleichen Klimabedingungen. Einige Gebiete sind Handelsrouten mit viel Seeverkehr, und einige Gebiete haben keine Wasserstraßen in der Nähe. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Zahl der Blitzeinschläge auf Handelsrouten in Südchina und im Indischen Ozean doppelt so hoch ist wie in anderen Gebieten mit sehr ähnlichem Klima und nur 100 Kilometern voneinander entfernt. Als Ergebnis der Schlussfolgerungen der Studie stellten Wissenschaftler die Hypothese auf, dass die Luftverschmutzung durch Emissionen von Handelsschiffen zu einer Zunahme von Blitzeinschlägen in den Ozean führte. Obwohl diese Studien darauf hindeuten, dass die Zahl der Blitze in Zukunft zunehmen wird, konnten Wissenschaftler bisher nicht sagen, wann dies geschehen wird. Nach der Forschung verbessert das Blitzerkennungsnetzwerk weiterhin seine Wirksamkeit und überwacht neue Bereiche. Dies kann sich auf die Zunahme der Anzahl der Blitzeinschlagerkennungen auswirken.

lightning strike

Es ist jedoch möglicherweise zu früh, um zu behaupten, dass tatsächlich ein Zusammenhang zwischen der Zunahme der Blitze und der globalen Erwärmung besteht. Bei Sonnenlicht werden wir weiterhin alle Forschungen zur Zahl der Blitzeinschläge mit großem Interesse verfolgen, die in den nächsten Jahren noch verstärkt werden dürften. Obwohl die Blitzhäufigkeit im Vergleich zu den letzten Jahrzehnten deutlich zugenommen hat, haben sich die Schäden in Städten mit Schutzsystemen undErdungseinrichtungen deutlich reduziert. Glücklicherweise trägt die Einführung der neuen Technologie des Sonnenlichts für Blitzeinschläge dazu bei, die Sicherheit von Personal und Infrastruktur zu verbessern. Wenn Sie mehr über Sunlight erfahren möchten, das seinen Kunden hochwertige Photovoltaik-Erdungsgeräte anbietet, beachten Sie bitte weiterhin die offizielle Website von Sunlight. Wir werden entsprechende Produkte von Zeit zu Zeit aktualisieren und entsprechende Produktinformationen und Materialien bereitstellen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Beratung.

Tags: Blitzfrequenz, Anzahl der Blitze, Anzahl der Blitzeinschläge


Informationen zum Abonnement

Abonnieren Sie unseren täglichen Highlights-Newsletter, der direkt an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wird, einschließlich Unternehmensnachrichten und Branchen-Updates.

Telefonnummer
Briefkasten
*
*
Verifizierungs-Schlüssel
*